Analytisches Laborgebäude der StEB Köln, Wettbewerb

Neubau eines anlalytischen Labors für die  Stadtentwässerungsbetriebe Köln

TGA-Planung: Dr.-Ing. T. Löber, Berlin
Ort: Köln
Auslober: Stadtentwässerungsbetriebe, Köln
Leistungen: Wettbewerb

Termin: 2013
BGF ca. 2100 m²


in raum 317 Architekten
Die klare, markante Form behauptet sich gegen die großen Technikkörper 
der Gesamtanlage. Der Leitkörper/Wandscheibe markiert zugleich die 
Verbindung zu der dahinterliegenden eingeschossigen Laborlandschaft.
Der Eingang wird über die Brücke über das vorgelagerte Wasserbecken 
nd die Baukörper des Besprechungsraums und Laborleitung betont.
Der Laborbereich ist in eine Folge von unterschiedlichen langen 
Baukörperstreifen gegliedert, der so die Dreiecksform des Grundstückes 
aufnehmen kann.
Über eine Umfahrt ist der gesamte Komplex anfahrbar und andienbar.

Wettbewerb 2013










Kommentar veröffentlichen